Es hat schon fast Tradition, dass wir ein Hallenturnier unterstützen. War es in den letzten beiden Jahren das Turnier der A-Jugend, so waren diesmal die kleinen Fußballer dran. Am Samstag, 24.11.18 traten G, F und E-Mannschaften gegeneinander an. Den Anfang machten um 9 Uhr die Tuspo-Bambini mit einem internen Turnier, gefolgt von der F-Jugend, die sich gegen Mannschaften aus Kalchreuth, Laufamholz, den Spielern des 1.FCN und den Bayern Kickers messen durften. Den Abschluss machten unsere U11-Spieler u.a. gegen unsere langjährigen Sportfreunde aus Stadeln.

Bei der Versorgung mit Würstchen und Getränken hat auch diesmal der Förderverein unterstützt. Unsere Vorstände Heinrich Ferschmann und Gerhard Reiter überreichten jeweils am Ende der Turniere die von uns gestellten Pokale und süßen Prämien. Auch diesmal wurden die Einnahmen zur Finanzierung des Kunstrasenplatzes eingezahlt.